TC Blau Gold Wassenberg e.V.
TC Blau Gold Wassenberg e.V.

Sanierung der Sanitäranlagen

 

Liebe Mitglieder,

 

wir dürfen loslegen! 

 

Für dieses Projekt werden wir einige Arbeiten in Eigenleistung erbringen müssen. Dazu gehört der Abriss der Fliesen und Trennwände. Wir beginnen zunächst mit den Umkleiden und Duschen. Dazu benötigen wir eure Hilfe. Pro Raum 1-2 Helfer. Für den Abtransport des Schutts nochmal mind. 5 Schubkarrenschieber.

 

10-12 Helfer benötigt:
1. Rückbau Regale, Bänke und Waschbecken
2. Abriss der Wand- und Bodenfliesen

 

Termine:

23.10.2021 9 Uhr und
30.10.2021 9 Uhr

 

Bitte Handschuhe und Schutzbrille mitbringen. Wer hat, auch gerne einen Stemmhammer, Schaufeln und Schubkarren.

Sollten wir weitere Termine benötigen, teilen wir es mit.

 

Bitte in der ausgehängten Liste am schwarzen Brett eintragen oder per mail info@tc-blau-gold-wassenberg.de

 

     Langjähriges Engagement geehrt        Ulrich Reidt zum Ehrenmitglied gewählt

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung  stand die Ehrung von Ulrich Reidt. Für seine über 30-jährigen ehrenamtlichen Verdienste im Verein in unterschiedlichen Funktionen, wie Technik- und Jugendwart, aber ganz besonders für sein unermüdliches Engagement als Vorsitzender des Vereins über 10 Jahre, wurde Ulrich Reidt von den anwesenden Mitgliedern zum Ehrenmitglied gewählt.

 

Anerkennung und Dank

 

Anfang der 90er Jahre hat Ulrich Reidt nicht nur den Grundstein für die heute sehr erfolgreiche Jugendarbeit gelegt. Als Vorsitzender hat er den Verein über die Stadtgrenze von Wassenberg hinaus bekannt gemacht. Er war und ist noch immer mit viel Herzblut für die Belange des Vereins da. In den letzten Jahren hat er den Vorstand so geformt, dass er im vergangenen Jahr ein Stück nach hinten treten konnte, guten Gewissens, dass das, was er aufgebaut hat, auch in Zukunft weiter entwickelt wird.

 

 

So würdigte der erste Vorsitzende Pit Matzies seinen Vorgänger für seine Verdienste und dankte ihm, dass er dem jetzigen Vorstand auch weiterhin mit Rat und Tat bei Bedarf unterstützt.

 

Ehrung für lange Treue

 

Ein weiterer Beweis für die konstant gute Vereinsarbeit des TC Blau Gold Wassenberg spiegelt sich sicher in beeindruckend langen Mitgliedschaften wider. So wurden Josef Biermanns und Edmund Esser für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Helmut Kremers für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit und Franz-Josef Bohnen für 25 Jahre Mitgliedschaft.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Jubilare!

 

Rückblick und Ausblick

 

Natürlich gab es auch einen Rückblick auf das sportliche Jahr 2020. In einer von Corona geprägten Saison mussten alle Mannschaften vom Spielbetrieb zurückgezogen werden.

 

Da die Jugendarbeit eine Herzensangelegenheit des Vereins ist, haben die Verantwortlichen die Herausforderungen angenommen und ab Juni Corona-konformes Training für Kinder und Jugendliche angeboten. So konnten neben den Ferienspielen sogar 590 Trainerstunden bis Saisonende stattfinden.

Den Saisonabschluss stellten die Clubmeisterschaften da. Mit Jeder gegen Jeden, mit Hin- und Rückspielen und einer Ko-Runde hat der Verein versucht, die Tennisauszeiten der besonderen Saison zu kompensieren.

 

Umso mehr können sich alle Mitglieder auf die anstehenden Sanierungsmaßnahmen der Anlage freuen.  Als erstes Projekt werden ab Oktober die Sanitär- und Umkleideräume modernisiert. Finanziert wird dies u.a. mit  Fördermitteln aus dem Topf "Moderne Sportstätte 2022" des Landes NRW.

 

Schöne Aussichten für die nächste Tennissaison 2022.

 

 

Clubmeisterschaft 2021

Liebe Tennisfreunde,

 

trotz einer wieder besonderen Saison, gab es auch in diesem Jahr eine Clubmeisterschaft!

So wurden in insgesamt 10 Wettbewerben die besten Spieler ermittelt.

Wir haben in den vergangenen Wochen viele spannende und schöne Spiele gesehen. Und freuen uns, dass auch viele Zuschauer die Teilnehmenden unterstützt haben.

 

Details zu den Ergebnissen findet Ihr hier: tc-blau-gold-wassenberg - CM2021

 

 

Wir gratulieren allen Gewinnern!

 

Und bedanken uns herzlich bei allen Organisatoren und helfenden Händen, die die Clubmeisterschaft auch in diesem Jahr wieder so erfolgreich ermöglich haben.

 

 

 

Umleitung:

 

Baumaßnahme bei der Zufahrt zur Anlage

 

Aktuell finden Baumaßnahmen zwischen der Einmündung Pontorsonallee bis zur Einfahrt Sportanlage/ Fußballplatz statt. Wir können also nicht, wie gewohnt, zur Anlage fahren.

Bitte benutzt die Zufahrt von der Straße "An der Windmühle"; der dortige Sperrpfosten wird für die Dauer der Arbeiten entfernt.

Im Zuge der Gesamtmaßnahme wird zu einem späteren Zeitpunkt aber leider auch unsere Zufahrt nicht befahrbar sein.

In dieser Zeit müssen dann die Besucher der Tennisanlage den städtischen Parkplatz an der Wingertsmühle nutzen, um von dort fußläufig die Tennisanlage zu erreichen.

 

 

In eigener Sache: 

 

Liebe Tennisfreunde, liebe Mitglieder,

da wir das Clubhaus corona-bedingt nur sehr eingeschränkt öffnen dürfen und können, werden wir die Verzehrkarten in das nächste Jahr übertragen. Die Karten verfallen nicht und können in 2022 wieder eingesetzt werden.

 

Platzregeln und Hygienekonzept während der Covid19-Pandemie 

(z.ZT. Inzidenzstufe 1)

(Stand 07.06.2021):

 

  1. Auf dem Onlineportal „Book and Play muss sich jedes Mitglied registrieren, um Spielzeiten zu buchen. Alle Spieler, die nicht online gebucht haben, müssen den Platz räumen, wenn sie dazu aufgefordert werden. Alle Spieler, die NICHT online gebucht haben, tragen sich bitte in der ausliegenden Liste ein.Alle Spieler, die NICHT online gebucht haben, sowie Zuschauer und Gäste, tragen sich bitte in der ausliegenden Anwesenheitsliste ein.

  1. Rückverfolgbarkeit an Medenspieltagen: Zusätzlich wird für jeden Medenspieltag ein QR-Code der Corona-Warn-App am Clubheim ausgehängt, über den Zuschauer und Spieler „einchecken“ können, um ggf. über die App informiert zu werden. 

  2. Wenn vor Wettkampfbeginn nicht anders bestimmt und dokumentiert, ist bei Medenspielen der Mannschaftsführer Heim für die Umsetzung und Einhaltung des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes während des Wettspieles verantwortlich.

  3. Auf der Terrasse und im Zelt ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5m zwischen den Sitzplätzen sowie eine feste Platzvergabe vorgeschrieben. Hiervon ausgenommen sind Personen von bis zu 5 Hausständen zzgl. vollständig Geimpfte und Genesene (GeGe). Der Mannschaftsführer Heim / Clubhausverantwortliche weist feste Sitzplätze zu (Beispiel: ein Heim- und ein Gästetisch) und dokumentiert dies. Bei parallelen Wettspielen ist zwischen den jeweiligen Personengruppen (Wettspielen) ein Abstand von 5m einzuhalten.

  4. Bei Anzeichen von Infektionen (Fieber etc.), ist das Betreten der Anlage nicht gestattet.

  5. Die Spielzeit wird 60min getaktet.

  6. Doppel sind ohne Mindestabstand erlaubt.
  7. Betretet und verlasst die Anlage sowie die Plätze mit dem gebotenen Abstand (1,5m). Das gilt auch für einen Seitenwechsel und die Pausen.          
  8. Training: Zurzeit ist Kontaktsport für 25 Kinder/Jugendliche (bis einschl. 18 Jahre) + 2 Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen ohne Test möglich. Kontaktfreier Sport draußen ist ohne Personenbeschränkung erlaubt. 
  9. Die Sitzgelegenheiten auf dem Platz bitte mit einem Handtuch unterlegen.
  10. Die Umkleiden und Duschen dürfen max. von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden, die Kontaktflächen sind nach der Nutzung zu desinfizieren. Bitte stets für gute Durchlüftung sorgen. Die WCs sind geöffnet, diese sind nur einzeln zu betreten. Innerhalb der Vereinsräumlichkeiten ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. 
  11. Regelmäßig Hände waschen bzw. desinfizieren. Während jeglicher Tennisplatzpflege sollten Einweghandschuhen o.ä. getragen werden, die am Clubhaus zur Verfügung stehen.                                                                                                                                                        

Corona-Beauftragte:

Arno Hecke Tel.: 0151-26560651

Pit Matzies Tel.: 0163-2687200

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Corona-Formular. Für Fragen und Anregungen.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Jahreshauptversammlung 06.09.2020

Die im März 2020 aufgrund von Covid-19 ausgefallene Mitgiederversammlung wurde am 06.09.2020 auf Burg Wassenberg nachgeholt.

 

Wilfried Gielen wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Dagmar Sonnenschein wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt und Matthias Reidt für 25 Jahre Mitgliedschaft. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Jubilare!

Vorstandswahlen 2020 - 

Ulrich Reidt steht für den Posten des 1. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung.

Insgesamt war Ulrich Reidt 10 Jahre Vorsitzender des TC Blau-Gold Wassenberg und zuvor als Technikwart und Jugendwart im Vorstand aktiv. Er hat mehr als 30 Jahre ehrenamtlich unseren Verein unterstützt, so hat Ulrich Reidt Anfang der 90er Jahre bereits den Grundstein für die heute sehr erfolgreiche Jugendarbeit gelegt. Als Vorsitzender hat er den Verein bekannter gemacht. Man konnte sich immer zu 100 % auf ihn verlassen. In den letzten Jahren hat er den Vorstand so geformt, dass er nun ein Stück weit nach hinten treten konnte, guten Gewissens, dass das, was er aufgebaut hat, auch in Zukunft weiter entwickelt werden wird. 

Wir danken ihm herzlich für seine Arbeit in den letzten Jahrzehnten und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Sommersaison 2020

Termine:

 

22.03.2020, Jahreshauptversammlung - abgesagt

25.04.2020, Saisoneröffnung - abgesagt

01.06.2020, Pfingstmontagsturnier - abgesagt

26.09.2020, Herbstfest mit Ehrung der Clubmeister

 

 

 

 

 

TOLLE   FERIENSPIELWOCHE   2019

ergänzend zum Bericht aus der AZ vom 28.08.2019 seht ihr im Folgenden die jeweils ersten Platzierungen der einzelnen Gruppen:

 

Minis:
Gruppe Blau:
1. Hendrik Meiborg (im Gruppenfinale hat Hendrik Meiborg gegen Leo Wardeh gewonnen)
2. Maksim Ujic
3. Max Matzies
Gruppe Gold:
1. Leo Wardeh
2. Julius Diehl
3. Greta Saure
Midcourt:
1. Tom Wardeh
2. Merle Weidenhaupt
3. Konstantin Maurer
Mädchen:
1. Lotte Bürgstein
2. Lotte Meiborg
3. Gillia Hellmich
Knaben:
1. Lauritz Weidenhaupt
2. Peter Bürgstein
3. Jonas Hark
Junioren/Juniorinnen:
1. Fenja Friedrichs
2. Lea Wallraven
3. Jonathan Janser
 

Herzlichen Dank an alle, die zum Erfolg der Ferienspielwoche beigetragen haben, egal ob Eltern, Trainer, Trainerassistenten oder Clubwirte. Wir freuen uns schon jetzt auf die Ferien-spielwoche 2020!

ERFOLGREICHE JUGENDKREIS-MEISTERSCHAFTEN 2019

9 Pokale (8 Kreismeister, 1 Vizekreismeister) gehen dieses Jahr an die Wassenberger Jugend.
Freude am Spielen, Freundschaft am Platz, Fair Play über alles und einen riesen Fanclub mit Tennisfreunden, die extra angereist waren, um euch bei den Endspielen anzufeuern.

Wir sind so stolz auf euch alle!

Maksim Ujic wurde Vizekreismeister im Minifeld bei den Jungen.

Kreismeister in ihrer Altersklasse wurden: Eva Trachte (Minifeld Mädchen), Nikola Ujic (Midcourt Jungen), Merle Weidenhaupt (Midcourt Mädchen), Lotte Bürgstein (U12 w), Lauritz Weidenhaupt (U14 m), Peter Bürgstein (U16 m), Lilli Matzies (U16 w), Axel Hellmich (U18 m).

 

Jetzt geht es im Juni weiter zu den Bezirksmeisterschaften nach Jülich ….

Bericht über die diesjährige KiTa-Aktion aus der RP vom 20.05.2019

Cardio Tennis

 

Ich würde gerne im Sommer eine Stunde Cardio-Tennis für interessierte Clubmitglieder anbieten. Cardio-Tennis ist ein sportliches Großgruppentraining, bei dem man so richtig ins Schwitzen kommen soll. Im Mittelpunkt der Einheiten soll Kondition, Koordination und Fitness stehen. Um das ganze etwas dynamischer, rhythmischer und spaßiger zu machen, wird das Training auf Musik stattfinden. Die Personenanzahl ist nach oben offen, aber eine Gruppenanzahl von 4 bis 8 Personen wäre perfekt. Termin: Freitags um 18:30 Uhr. 

 

Liebe Grüße

 

Sophia Stepprath

 

Bei weiteren Fragen und/oder Anmeldung bitte hier lang.

 

Aktuell: Die neue Pyramide ist online. Hier lang.

Gute Neuigkeiten: Die Plätze sind ab Montag, 15.4. freigegeben. Bitte seid noch umsichtig. Perfekt wäre es, wenn ihr mit Schuhen ohne Profil spielt. Zumindest in der 1. Woche. Das Clubhaus öffnet die Pforten auch am Montag. Wir wünschen uns allen eine schöne Saison 2019.

TERMINVERSCHIEBUNG GLÜCKSORT TENNISPLATZ am
18. Mai 2019:

die Aktion - Tennisolympiade für Groß und Klein - im Rahmen der Glückswoche findet wetterbedingt am 18.05.2019 in der Zeit von 12:00 bis 13:00 Uhr auf der Anlage am Wingertsberg statt (und nicht wie ursprünglich geplant am 11.05.2019);

die Teilnahme ist kostenlos. Ausführliche Informationen zur Aktion erhaltet ihr bei Paulette van Tol unter 0151/41461218. Anmeldungen per WhatsApp 0151/41461218 oder Email: jugend@tc-blau-Gold-Wassenberg.de

Termine 2019:

 

27.04.2019, 19:30 Uhr Saisoneröffnungsfeier auf der Anlage

10.06.2019, Pfingstmontagsturnier

19.08.-23.08.2019, Ferienspielwoche

21.09.2019, Herbstfest mit Ehrung der Clubmeister

 

Bunte Spieleabende:

Freitag, 31.05.2019

Freitag, 28.06.2019

Freitag, 30.08.2019

jeweils ab 18:00 Uhr.

Angesprochen sind alle Erwachsenen, egal ob Schnupperer, Neumitglieder oder lang erfahrene Spieler. Wir wünschen uns einen bunten Mix aus allen Spielstärken!

 

Wie Fitnesstraining glücklich macht - "1. Wassenberger Family Fitness und Happiness Challenge" unter der Leitung von Ute Meiborg in Zusammenarbeit mit der Physio-Vision GbR und dem TC Blau-Gold Wassenberg e.V.

Geplant und durchgeführt wurde das Familienfitness-Angebot von der Physio-Vision GbR, Praxis für Physiotherapie und Gesundheitssport im Alten Rathaus (www.physio-vision.com) in Kooperation mit dem Trainerteam des Tennisclubs Blau-Gold Wassenberg unter Leitung von Ute Meiborg (www.utemeiborg.com).

Die Idee hinter der Aktion war, Familien mit Kindern für gemeinsame Bewegung an der frischen Luft zu begeistern. Jede Menge Spaß und Motivation zeigten die kleinen und großen Teilnehmer bei der Family Fitness Challenge, in der in sechs Disziplinen die fitteste Familie Wassenbergs ermittelt wurde. Kängurustaffel, Medizinballstoßen, Hulahoop, Seilchenspringen, Schubkarrenrennen und Huckepackrennen galt es im Familienverband zu absolvieren.

Am Ende standen die stolzen Sieger fest: In einem spannenden Wettkampf und unter lautstarkem Anfeuern der übrigen Teilnehmer haben sich Lukas, Niklas, Jonas und Lisa Pattscheck mit ihrer Mutter Brigitte durchgesetzt. Im abschließenden Wettbewerb „Groß gegen Klein“ hatten die Kinder als Herausforderer hauchdünn den Erwachsenen den Rang ablaufen können und haben drei von fünf Disziplinen für sich entschieden. Dabei haben die Kinder im entscheidenden Abschlussspiel Siegeswillen und Durchhaltevermögen bewiesen, indem sie es schafften, mehr Tennisbälle die vielen Treppenstufen zum Bergfried hoch und runter zu transportieren als ihre Eltern. „Der Standort im Herzen Wassenbergs ist perfekt geeignet und eine tolle Kulisse für dieses Event voller Lebensfreude und Vitalität. Eine große Portion Glück konnte man in den strahlenden Gesichtern der Kleinen und Großen sehen“, berichtete Ute Meiborg.

(Text RP-Online vom 06.04.2019)

Jahreshauptversammlung 2019 - Ehrungen verdienter Mitglieder (Bericht aus der Heinsberger Zeitung vom 04.04.2019)

Wichtiger Hinweis an unsere Mitglieder:

Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes (Single Euro Payments Area, SEPA) stellen wir
ab dem 01.03.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um. Die von Ihnen bereits erteilte
Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt. Dieses Lastschriftmandat
wird durch unsere
Gläubiger-Identifikationsnummer DE43ZZZ00000234196
und Ihre Mitgliedsnummer als Mandatsreferenz gekennzeichnet, die
von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden. Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts unternehmen.

Kontakt

TC Blau Gold Wassenberg
Roermonder Str. 21
41849 Wassenberg
 

E-Mail: info@tc-blau-gold-wassenberg.de

Unsere Tennisanlage

Am Wingertsberg
41849 Wassenberg

Telefon Clubhaus
(April-Oktober)
+49 2432 5440

 

Fürs Navi:

Bitte Parkstraße/Am Marienbruch/Pontorson-allee eingeben; am Ende der Parkstraße/Beginn Am Marienbruch/Pontorson-allee rechts abbiegen und Berg hoch fahren. Hinter dem Sportplatz links abbiegen. Die Tennisanlage befindet sich am Ende des Weges auf der rechten Seite.


Wegbeschreibung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tc-blau-gold-wassenberg